your life is just a lie

es gibt menschen, die urteilen obwohl sie einen nicht kennen. es gibt menschen die denken schlecht über dich weil du mal mist egebaut hast.

und es gibt freunde, die sich verpissen wenn es dir schlecht geht und wenn du hilfe bräuchtest. sie lassen dich allein im regen stehen und brechen den kontakt zu dir ab.

ich für meinen teil kann auf solche leute verzichten. ich will mit solchen menschen nichts zu tun haben. es gibt viele menschen die mich verletzt haben und nur auf meinen gefühlen rumgehüpt sind. und davon hab ich genug. es muss sich dringend etwas ändern!!

1 Kommentar 23.11.10 16:52, kommentieren

Werbung


noch ist das licht an

es gibt die schillernde persond

sie ist da wann man sie braucht

sie hört dir zu wenn du reden willst

sie redet mit dir weil sie dir vertrauen schenkt

sie nimmt dich in den arm

wenn du traurig bist und weinst

wenn du nicht mehr weiter weißt

hat sie eine lösung und hilft

es ist die person der du alles sagen kannst

du kannst ihr vertrauen

mit wittmung an die dame, die mir das taschentuch gegeben hat. und dem herren der auch nachts mit mir telefoniert wenn was schief gelaufen ist. danke für alles!

22.11.10 22:19, kommentieren

die welt verzaubert

der erste schnee ist heute gefallen.

 ich weiß nicht ob es besser wird

ich weiß nur das es besser werden muss

ich weiß das ich glücklich bin

und ich weiß,

das es nicht einfach sein wird glücklich zu werden

und noch schwerer wird es glücklich zu bleiben

doch ich weiß auch, das es nicht glück ist glücklich zu sein

glücklich sein ist arbeit

1 Kommentar 22.11.10 19:24, kommentieren

käsesaahneee

ich hab die schnauze so gestrichen voll!!

22.11.10 15:03, kommentieren

weihnachtsfeeling

hey

ich sitze hier in meinem bett. hab mir kaba gemacht und ne packung lebkuchen geöffnet. langsam wird es dunkel und drausen ist es sehr kalt. ein bischen weihnachtsmusik läuft auch schon. ich warte auf den ersten schnee. in 4 wochen hab ich geburtstag. und nächstes wochenende ist weihnachtsmarkt. glühwein und lebkuchen. weihnachtsstimmung. und endlich mal wieder ein paar freunde treffen. weihnachten ist für mich ein ausbruch aus dem alltag. ich werde auch ein paar ehemalige lehrer von mir treffen und auch ein paar die mich aktuell unterrichten. ich freu mich schon so sehr darauf das ich es nicht abwarten kann. alle haben ein funkeln in den augen und versuchen die menschen die man gern hat glücklich zu machen. ich persönlich hab ein schlimmes jahr hinter mir. der tot eines freundes, die arbeitslosigkeit meines vaters, die familiären probleme und der schuldruck ziehen und zerren schwer an mir. ich will nur eins - ein schönes weihnachten mit meiner familie, ohne streit, einfach nur zusammen sein. und einen tollen start in das neue jahr, am liebsten auch mit den menschen die mir im grunde wichtig sind, ohne die ich nicht hier wäre.

wie verbringt ihr eure weihnachtstage und silvester? seit ihr auch so ein weihnachtsfreak?

20.11.10 16:58, kommentieren

So...

... ich sitze grad in der schule und warte drauf das es lustig wird. freu mich schon wieder aufs wochenende, dann kann ich meine kleine esa besuchen. sie ist einfach sooo süß!! einfach perfekt!! die erste halbe stunde ist schon rum ums eck. das heißt ich bin nur nur noch 105 minuten in der schule.

es gibt nichts schlimmeres als einen montag der um 06:00 Uhr begonnen hat. rechnungswesen und betriebswirtschaftslehrer sind keine fächer die den schulalltag erleichtern. und wenn dann  noch eine doppelstunde mathe hinzukommt is der tag so richtig schlecht. und dann auch noch nachmittag unterricht mit ner kranken lehrerin. wahnisinnig toll, wirklich und dann noch das doofe marketing konzept dass ich bis morgen fertig haben muss und noch nicht mal angefangen hab.

der tag ist einfach nur zum scheitern verurteilt. und dann noch die sache mit meinen eltern. dauernd gibt es zoff! seit 4 jahren leb ich nun zwischen frieden und krieg. was mit mir ist interessiert eh keinen. langsam fang ich an die tage bis zu meinem 18ten geburtstag zu zählen. mal schaun ob sich dann etwas ändert. ich hoffe doch sehr. jeden abend geh ich ne stunde raus an die frische luft und lauf mir all den ärger ab. mittlerweile leidet dich schule schon darunter, was die sache nicht einfacher macht. außerdem nervt mich die freundin von meinem bruder total. sie wohnt seit 4 jahren bei uns mit im haus. eine eigene wohnung haben die beider nicht. sie geht einfach in mein zimmer und sieht fern. oder liest was ich mit anderen so schreibe. und ich finde das geht einfach ein stück zu weit. mit meinem bruder kann ich fast nichts mehr reden weil immer sie dabei ist. langsam hab ich das gefühl sie zieht ihn weg von mir und meiner familie... und ich kann nichts dagegen tun. so die präsentationen gehen los ich muss dann mal gehen

1 Kommentar 15.11.10 14:05, kommentieren

Mein Engelchen

An einem Donnerstag um 07:38 wurde sie in einem nünberger Krankenhaus zur Welt gebracht. Sie wiegt 3356g und ist 52 cm klein. Und mit den kleinen Händche und der dem süßen stubsnäschen hat sie mich verzaubert!

Sie ist perfekt!!

14.11.10 22:01, kommentieren